Amen and Awomen!

Es geht noch verrückter, denn nach dem Amen (A Men) folgt ein Awomen (A Women). Das Amen nichts mit einem Mann zu tun hat, wird man in ca 2 Jahre vergessen (oder nur noch in Flüsterton unter vorgehaltener Hand in dunklen Gassen äußern). Vermutlich wurde Amen immer falsch geschrieben und es heißt in deutsch Amann? Übrigens, politisch korrekt und auch wegen der Höflichkeit, müsste da nicht zuerst Awomen kommen und dann Amen? Ich hoffe die Genderwissenschaft wird sich mit diesen Problemen noch zeitnah auseinandersetzen! Bin auch gespannt, wann wir dann in Deutschland Amann und Afrau hören dürfen.

Ich liebe diese Zeiten. 🙂

2 Kommentare zu „Amen and Awomen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s