Crowleys Kommentar zu RHK Vers 12 – 15

AL III,12: „Opfere Vieh, klein und große: nach einem Kind“.

AL III,13: „Aber nicht jetzt.“

AL III,14: „Du sollst diese Stunde erleben, o gesegnetes Tier, und du, du Scharlachrote Konkubine seines Begehrens.

AL III,15: „Ihr werdet darüber traurig sein.“

Der alte Kommentar
Das, was damals unverstanden war, ist heute zu schrecklich klar. Der 15. Vers, scheinbar eine unmögliche Fortsetzung, hat sich bestätigt.

Der neue Kommentar
12-15. Dies, gelesen im Zusammenhang mit Vers 43, erfüllte sich dann am 1. Mai 1906, o.s. Die Tragödie war auch Teil meiner Initiation, wie in Der Tempel des Königs Salomo beschrieben. Sie ist noch so bitter, dass ich nicht darüber schreiben möchte.(1)

(Quelle)

Anmerkung:

1.) Crowley bezieht sich hier auf eines seiner Kinder, welches durch eine Krankheit verstarb. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s