War Crowley ein Antisemit?

Gerade in der heutigen Zeit sollte ich doch auf ein paar Punkte hinweisen, damit nicht irgendwelche hysterischen Sklaven einen epileptischen Anfall bekommen und sich bestätigt fühlen, damit meine ich vor allem die Christen, wenn sie den Kommentar von Crowley zu Vers 18 lesen.

  1. Martin Luther (Säufer, Bauernfeind, Befürworter der Hexenverbrennung, Reformator und Gründer der Sekte Protestantismus), der so einige Schriften verfasste, in welche der Jude nicht gut wegkommt, wird nicht als Antisemit bezeichnet, sondern als Antijudaist (wird aber nach der heutigen Auffassung (Political Correctness) zum Antisemitismus zugeordnet). Das hat einen einfachen Grund, Luther kritisierte auf theologischer Ebene die Schriften dieser Religion.
    Genauso kritisierte Crowley die verschiedenen Religionen. Die Religionen (welche jede Einzelne in sich wahr ist oder war) wurden von den Menschen verschmutzt, falsch interpretiert oder entweiht.
  2. Der Begriff Antisemitismus heißt für mich „gegen semitische Völker“. Semitische Völker haben als Urvater Sem, welcher der älteste Sohn von Noah war. Zu den Semiten zählen u.a. die Araber, als auch die Hebräer, da diese eine semitische Sprache sprechen. Die gesellschaftliche Bedeutung des Antisemitismus, dass man nämlich nur gegen die Juden sei, ist von daher als solches falsch. Auch gehört der Jude keiner Rasse an, sondern zeigt nur auf, welche religiöse Überzeugung dieser Mensch hat. Ein Buddhist oder Christ (mittlerweile wird in der heutigen Zeit sogar ein Muslim, wie der Jude, als Rasse betrachtet) würde im Normalfall schließlich auch keiner als Rasse bezeichnen.
  3. Für Crowley war die Menschheit eine Rasse. Punkt.

Zu dem obigen Gesagtem, würde ich „Ein Bericht über die große weisse Bruderschaft“ von Aleister Crowley empfehlen. Diese Schrift basiert wiederum aus der Schrift von „Die Wolke über dem Himmel“ von Karl von Eckartshausen (auch zu empfehlen). Im Groben wird von einer Bruderschaft berichtet, welche die Wahrheit über alles hat. Diese Wahrheit wurde jedem Volk, nach ihrer Lebensweise, Kultur, Klima etc. zugeschnitten und gegeben. Die jeweiligen Völker hatten damit ihre Spiritualität, welche sie ins Licht führen sollte. Aber die Völker verunreinigten ihre Religionen, so dass die Wahrheit im Äußeren verloren ging oder tot war. Und es ist die Aufgabe dieser Bruderschaft diese innere Wahrheit wieder in die äußere Wahrheit zu beleben. Crowley sah sich als Mitglied dieser Bruderschaft und Thelema ist das Mittel den „Schmutz“ zu entfernen, damit die Rasse Mensch wieder Richtung Licht geht.

Zu Punkt 2. Es zeigt auf, in was für eine Welt wir mittlerweile leben. Zerlegt man die Wörter und liest man deren Bedeutung, kommt was völlig anderes raus, als das was wir heute gefälligst zu verstehen haben (Siehe auch in der Wikipedia den Eingangstext über Sekte). Und genauso ist es mit den Religionen. Irgendwelche radikale Wahrheitsverkünder, die sich vermutlich nicht mit ihren Komplexen, Psychosen und Traumatas auseinander gesetzt haben, verkünden nicht DAS Wort, sondern IHR Wort. Sie sind die Blender, die Täuscher. Die, welche meinen, sie müssten ihre Wahrheiten zu „Gesetze für alle“ machen. Dabei gibt es nur „Das Gesetz (Thelema [dein individueller Wille geschehe]) ist für alle“! Darum sind Thelemiten die DAS Wort auf nicht missionarischen Wegen oder durch Zwang verbreiten, die Feinden all derer, die Ihre Worte zu Gesetzen für alle machen wollen, wenn es sein muss auch mit Gewalt. Und, Überraschung, das sind verdammt viele. 🙂

Es würde mich übrigens in der heutigen Zeit gar nicht wundern, wenn der Artikel irgendwo auftaucht mit der Überschrift „Rechtsradikaler Esoteriker und Antisemit verbreitet Fake-News“ oder so ähnlich.

Nachtrag: Liken oder teilen ist gefährlich, KontaktSCHULD! Denn wir haben das Jahr 1933 oder etwas später…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s