Wenn Sozis sich in eine Religion einmischen…

kommt das dabei heraus: Anders als im Evangelium endet die Geschichte im Schulbuch jedoch damit, dass Jesus selbst die Ehebrecherin steinigt und dabei sagt: „Auch ich bin ein Sünder, aber wenn das Gesetz nur von makellosen Menschen umgesetzt werden könnte, dann wäre das Gesetz tot.“ (Quelle: https://www.katholisch.de/artikel/26975-schulbuch-schreibt-bibel-um-jesus-steinigt-ehebrecherin )

Das wird auch mit anderen Religionen passieren. Wetten?

Tue, was der Staat fordert, sei das ganze Gesetz des Staates! Liebe den Staat, L(i)ebe unter dem Staat!

Alles, grundsätzlich alles was den Staat gefährden kann, wird rigoros assimiliert und wenn das nicht geht, vernichtet. Verständlich, der Staat heißt das kälteste aller kalten Ungeheuer, wie es Nietzsche schreibt, ist ein Monster das sich vom geraubten Geld (Steuern) ernährt und den Menschen als per se asozial abstempelt oder kann mir einer erklären wieso wir über hunderttausende Gesetze und Vorschriften haben? Sind wir zu dumm zum denken und zu handeln? Sind wir alle ohne Menschen aufgewachsen und wollen diese nur bestehlen, töten, misshandeln? Was denkt sich so ein Machtapparat über die, die dieses Monster durch ihr geraubtes Geld ernähren? Und das Monster frisst weiterhin um weiter zu wachsen, noch mehr Gesetze, noch mehr Bürokratie und noch mehr Lügen und jeder der nicht seiner Ideologie folgt, wird ignoriert, dann verfolgt, diffamiert, kalt geschaltet, gekündigt, beschimpft, verleugnet, denn: Heil Staat deine Macht ist unübertroffen!

Aber zum Glück ist der Staat dann eine Witzfigur, wenn man davon ausgeht, dass die Äonen sich eh weiter drehen, dass wir nach dem Tod eh weiter leben und dass es nicht mein Leben ist, wenn andere das gut finden.

2 Kommentare zu „Wenn Sozis sich in eine Religion einmischen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s