Crowleys Kommentar zu Hadit Vers 20

AL II,20: „Schönheit und Stärke, perlendes Lachen und köstliches Ermatten, Kraft und Feuer sind unser“.

Der neue Kommentar
Sobald man sich selbst als Hadit erkennt, erhält man alle seine Qualitäten. Es ist alles eine Frage des eigenen Willens. Eine flammende Hure mit roter Mütze und funkelnden Augen, ihr Fuß auf dem Nacken eines toten Königs, ist ebenso ein Stern wie ihr Vorgänger, der in seinen Armen zuckte. Aber man muss eine flammende Hure sein – man muss sich gehen lassen, egal ob sein Stern ein Zwilling von Shelly, Blake, Tizian oder Beethoven ist. Schönheit und Stärke entstehen, wenn man seinen Willen tut; man muss nur jeden ansehen, der es tut, um die Herrlichkeit des Willens zu erkennen.

(Quelle:hermetic.com)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s