Crowleys Kommentar zu Ra Hoor Khuit, Vers 3

AL III,3: „Nun verstehet zuerst, dass ich ein Gott des Krieges und der Rache bin. Ich werde hart mit ihnen verfahren.“

Der alte Kommentar
3. Dieses ganze Buch soll offenbar wörtlich interpretiert werden. Der damalige Schreiber hat es so verstanden.

Dennoch ist eine mystische Bedeutung leicht zu finden. Exempli gratia; Vv. 4-9. (1)

Der neue Kommentar
Ein Kommentar scheint kaum notwendig zu sein. Der Erste Weltkrieg ist nur eine Illustration dieses Textes. Die einzigen Nationen, die gelitten haben, sind diejenigen, deren Religion osirisch oder, wie sie es nannten, christlich sind. Die Ausnahme ist die Türkei, die die Prinzipien des Islam törichterweise aufgegeben hat, um eine unheilige Allianz mit dem Giaour (2) zu bilden. Abdul Hamid hätte sich niemals so zum Arsch (3) gemacht wie die degenerierte Bande von „Freiheit und Fortschritt“; mögen Schakale die Scheiterhaufen ihrer Hundeväter besudeln!

(Der Gott der Rache ist auf Griechisch Omicron Alpha-Lambda-Alpha-Sigma-Tau-Omega-Rho, Aleister. Aus irgendeinem Grund, den ich nicht nachvollziehen konnte, wurde dieser Gott zu ALASTOR, dem Wüstendämon der Rabbiner, dem späteren „Geist der Einsamkeit“ von Shelley. (4) Die Zuschreibung ist angemessen genug, die Wurzel ist offenbar AOMAI, ich wandere. Die Idee des „Gehens“ ist für die Bourgeoisie schrecklich, so dass ein Wanderer „verflucht“ ist. Aber, so meine ich, sich im Leben niederzulassen, bedeutet, die heroische Haltung aufzugeben; es bedeutet, sich mit der Stagnation des Gehirns abzufinden. Ich will nicht bequem sein oder gar das Leben verlängern; ich ziehe es vor, ständig von Galaxie zu Galaxie, von einer Inkarnation zur anderen zu ziehen. Das ist mein intimer individueller Wille. Es scheint, als ob einer erst dann dieser „Gott des Krieges und der Rache“ ist, wenn er die Menschen dazu bringt ihren gewonnenen Willen zu tun, indem er wie die Götter geht, anstatt zu versuchen den unwiderstehlichen Lauf der Natur zu kontrollieren).

P. S. El Ouid Algerien und XX Sol in Schütze. Der Schrecken Syriens unter der Herrschaft des Oman war der große Soldat und Verwalter Melekh-Al-Astar (5). Möglicherweise pflegten jüdische Mütter ihre weinenden Babys zu erschrecken, indem sie ihnen mit diesem „Dämon der Wüste“ drohten, und die Rabbiner nahmen den „Bogey Man“ (6) in ihre abwegige Hierarchie auf.

Anmerkungen

1) Exempli gratia „Um eines Beispiels willen“, „zum Beispiel“. Vv. 4-9. ?

2) Giaour oder Gawur bedeutet „Ungläubiger“, ein Begriff, der historisch im Osmanischen Reich für Nicht-Muslime oder insbesondere Christen auf dem Balkan verwendet wurde.

3) „ass of himself“

4) Alastor oder The Spirit of Solitude ist ein Gedicht von Percy Bysshe Shelley , das vom 10. September bis 14. Dezember 1815 in Bishopsgate, London, geschrieben und erstmals 1816 veröffentlicht wurde.

5) Melekh-Al-Astar war einer der loyalsten Gefährten des Ali Ibn Abi Talib , der Cousin des Propheten Muhammad .

6) Bogey Man, der Butzemann ist eine Sammelbezeichnung für schreckliche Dämonen und Gespenster.


Aleister Crowley initiierte Thelema und den Orden A∴A∴ und war bis zu seinem Tod Oberhaupt des Ordens O.T.O. Er ist Autor zahlreicher Bücher und Schriften und gilt im Mainstream als der „böseste Mensch des 20. Jahrhundert“.

Autorenseite: Aleister Crowley

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s