Ein Eingeweihter schrieb, löschte und verschwand… :-)

Mit Freuden bekam ich eine Botschaft eines Eingeweihten:

Die fraternitas saturni hatte direkten Kontakt mit Crowley (siehe Grundungsdokumente, briefe von gregorius). In der Fra saturni waren jenes NSDAP apparatchiks. Und Crowley war der Förderer der Fra saturni, und deren Verbingung zu Britannien über OTO und Golden Dawn. Die Dokumente sind frei im Netz zu finden. Die Saturnloge nahm dann diese „sexpraktiken“ die NIX mit tantra zu tun haben, und führte sie aus. Das ist alles von denen selbst belegt. DIe fraternitas saturni überlebte die NS diktatur. Geheimbünde stehen immer mit Geheimdiensten in verbindung – das sieht man am exempel des britischen Spions Crowleys, der die Prinzipien der Hermetik mit DRECK beschmutzte. Ner Geheimdiensthure wie Crowley so zu vergöttern, echt.. Nun ja, richtige Adepten werden die nie werden.. Nur geistesgestörte Psychopathen die schizophren werden sobald sie sich an ne evokation ranwagen, hahaha..! Der OTO und FRA SATURNI haben der Hermetik einen schlechten Namen gemacht, und sind lediglich geheimdienstliche faksimile der eigentlichen Arkana, welche ihr nie erfassen werdet! Ein Adept würde sich nie für diese kranken Royalen Tumore in Menschengestalt einsetzen lassen.. Ein fauler Zauberer, der sich von diesen enochischen Müll das hirn kaputt machte (wie damals john dee) und nur dazu dient, die Mysterien mit Dreck zu bewerfen. Das britische Imperium ist eine Krankheit.. Redet nicht von Tantra, ihr wisst echt nicht was das ist, ihr habt kein Recht diese Begriffe euch anzueignen, sie abzulecken damit euer sabber drauf ist, und dann eure verwirrten Störungen als „Tantra“ zu bezeichnen… Da seit ihr echt völlig selber schuld dran. Die briten und ihre dummen möchtegern Zauberer und Freimaurer werden fallen… Stellt euch nie gegen Naturgewalten. Sonst fressen sie euch ;D sa ha sa ra ra sahasrara im aum sam ham sram ram hum phat aum sahasrara hum phat viel Spass ;D

Leider wurde es wieder gelöscht, es befand sich als Kommentar unter einem Video von mir.


Die Stechfliege initiierte diesen Blog.

Autorenseite: Die Stechfliege

5 Kommentare zu „Ein Eingeweihter schrieb, löschte und verschwand… :-)

    1. Ich hatte zuerst Bedenken, da der Text so voller Fehler ist, dass man annehmen könnte, dass ich es als Fake geschrieben habe…, aus irgendwelchen Gründen auch immer. Doch das habe ich natürlich nicht. Trotzdem ist der Text, so nicht mehr zu toppen. 🙂

      Stellt sich nur noch die eine Frage: was will mir der Text sagen?
      Arkis: oder ist es gar ein Trick in der Schachtel eines Tricks *kicher*
      😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s