Wir brauchen eine neue Sünde!

Franciscus (2015)
Franciscus (2015) Quelle: Wikipedia

Unsere Freunde wollen eine neue Sünde in ihrem Katechismus aufnehmen, die neue Sünde ist die Umweltsünde, denn diese ist ein Vergehen gegen Gott und gegen zukünftige Generationen.

So sprach der heilige Franziskus, der Pontifex Maximus, der Bischof von Rom, der Stellvertreter Gottes, der heilige Vater, Oberhaupt aller Menschen auf diesem Planeten etc. pp. .

„Wir müssen – das haben wir gedacht – in den Katechismus der katholischen Kirche die Sünde gegen die Umwelt, die ökologische Sünde gegen unser gemeinsames Haus aufnehmen.“

Beugt euch ihr Würmer und küsst die Füße bei so einer weisen Entscheidung! Beugt euch und hört die heilige Worte! Denn es geht weiter, so wird auch gleich die Wegwerfkultur tituliert:

„Das sind für Nazismus typische Handlungen, die mit ihrer Verfolgung von Juden, Zigeunern und Homosexuellen das negative Modell schlechthin der Wegwerfkultur und der Kultur des Hasses darstellen.“

Und oh mein Gott, es wurde doch tatsächlich das Wort Nazi gebraucht, das heilige Argument, das was keine Widerrede kennt, das Wort das dafür sorgt, dass man nur noch in dunklen Gassen oder in einem geheimen Ort im Flüsterton sich über die weisen Worte mancher politischen (und jetzt auch noch vom Papst höchstpersönlich bestätigt und, ja ich muss es schreiben, auch noch vermutlich heilig gesprochen wird), Entscheidungen unterhält.

Wehe dem der sich wehrt! Wehe! Nun ist es nicht mehr das Gefängnis das einem drohen kann, nun ist es das Höllenfeuer das dich verschlingen wird und auf ewig wirst du darin schmoren und ein guter Braten für Satan sein, in nomine Satanas…ähm sorry, ich meine in nomine Patris et Filii, et Spiritus Sancti.

Wir danken euch Sklavenzüc… huch, ich meine natürlich Menschenfreunde, welche sich auf ewig um uns kümmern wollen, damit wir Schafe den richtigen Weg finden und uns in die Freiheit führen, in dem wir immer neue Gesetze und Gebote erhalten. Wir danken eben auch dafür, dass ihr für uns Gesetze und Gebote erfin…*kruzifixnochämole* sorry, ich meine erschafft, damit wir eine Orientierung haben für das richtige und wahre Leben! Wir danken euch, dass ihr für uns denkt und ihr uns „klug“ macht, denn heilig sind eure Worte und Handlungen und ich bitte um 3×7 Peitschenhiebe mehr, denn nur so komme ich in das Himmelreich und kann die Freiheit der Demokratie genießen!

Amen

Quelle zur neuen Sünde:

https://de.sputniknews.com/gesellschaft/20191116325999725-vatikan-papst-franziskus-suende/

 

Was sagt eigentlich das Liber AL dazu?

cropped-portrc3a4t.jpg

Aum Ha!

 


Die Stechfliege initiierte diesen Blog.

Autorenseite: Die Stechfliege

2 Kommentare zu „Wir brauchen eine neue Sünde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s