Willkommen in meinem Kopf, Roboter Robert (v. Claas Hoffmann)

Roboter Robert Klappe 1 Ich hatte einen Freund namens Robert. Er war verrückt geworden. Er glaubte ernsthaft, Jesus zu sein. Als ich ihn fragte, wie es dazu gekommen sei, behauptete er, er wäre den „Zeichen“ gefolgt, hätte auch Tarotkarten befragt und auf seine Intuition gehört. Dies erzählte er mir, während wir durch die Straßen des … Willkommen in meinem Kopf, Roboter Robert (v. Claas Hoffmann) weiterlesen

Lord Chron-Oz

L.Al. K. II, Hadit, Vers 57 -59. Ja! Rechnet nicht mit Veränderung: ihr werdet sein, wie ihr seid, & nichts anders. Somit werden die Könige der Erde
auf ewig die Könige sein: die Sklaven sollen dienen. Es gibt
niemanden, der gestürzt noch erhoben wird: alles ist immer,
wie es war. Doch es gibt Maskierte, meine Diener: es mag
sein, daß jener Bettler dort ein König ist. Ein König vermag
sein Gewand zu wählen wie er will: es gibt keine sichere
Probe: ein Bettler aber kann seine Armut nicht verbergen.
58. Gebt also acht! Liebt alle, falls da vielleicht ein König verborgen
ist! Sprichst du so? Narr! Wenn er ein König ist,
kannst du ihn nicht verletzen.
59. Deshalb schlage hart & tief, und zur Hölle mit ihnen, herrsche!

Link

… ist ein strudelndes Auge in der Tiefe des Raumes

tu-tu-lu-oder-zeit-ist-ein-strudelndes-auge-in-der-tiefe-des-raumes-by-arkis-06-18-webv

Harzöl-Tempera-Mischtechnik on Canvas 80×80 cm

by Arkis 2018 © by Arkis

V.B. 1.350,–

Ursprünglichen Post anzeigen

Thelema, Unsterblichkeit und Baphomet

Derzeit bin ich in Mailaustausch und wir unterhalten uns über bestimmte Themen. Da dachte ich, dass ich hier einen Teil veröffentliche. Denn es sind Themen worüber ich längst mal was schreiben wollte, aber bisher nicht dazu kam. Siehe auch: Bild by Arkis Unsterblichkeit: Generell würde ich, nach dem ich deine Vorstellung las, es so ausdrücken: … Thelema, Unsterblichkeit und Baphomet weiterlesen

Willkommen in meinem Kopf, Zeichen (v. Claas Hoffmann)

Zeichen Was machst du, wenn du die Straße entlang gehst und überlegst, ob du einer Freundin, die du lange nicht gesehen hast, einen Brief schreiben solltest. Eine Sekunde nach diesem Gedanken fährt ein gelber Postbus an dir vorbei. Auf dem steht der Slogan: „Schreib mal wieder!“. Schreibst du dann den Brief an deine Freundin, weil … Willkommen in meinem Kopf, Zeichen (v. Claas Hoffmann) weiterlesen

Alles eine Frage des Standpunktes

Der Schwanzlose Affe

Es gibt keine Hilfe – sondern Mischmach! – in den Himmeln droben.
Wenn Astacus sieht, die Krabbe und der Hummer sich erheben nach oben.
Dem Menschen mit Rückrat, der hofft, daß ein Himmel sein möge, mangelt es an der
Unsterblichkeit der Amöbe.
Was Protoplasma erlangt in ewiger freud´,
wird durch fehlende Erdfestigkeit zerstreut,
Materie und Sinn und Gemüt hatten ihre Zeit:
Die Natur präsentiert die Rechnung, es ist soweit.
Wenn ich, was ich nicht bin, der Wahl wäre frei,
Würde Buddhaschaft kämpfen mit Sauferei!
Meine Gewißheit, daß das Schicksal ist ‚gut‘
Auf einer Wahl der Buddhaschaft für mich beruht.
Wär ich ein Trunkenbold, würde mich bringen mein Gegrübel
Zu einem schlagenden Beweis, daß das Geschick ist ‚verdammt übel‘.

E.A.Crowley; Book Of Lies, Kapitel 59

_figur-wie-eine-vogelscheuche-aus-skizzenbuch

Ursprünglichen Post anzeigen

Wir brauchen eine neue Sünde!

Unsere Freunde wollen eine neue Sünde in ihrem Katechismus aufnehmen, die neue Sünde ist die Umweltsünde, denn diese ist ein Vergehen gegen Gott und gegen zukünftige Generationen. So sprach der heilige Franziskus, der Pontifex Maximus, der Bischof von Rom, der Stellvertreter Gottes, der heilige Vater, Oberhaupt aller Menschen auf diesem Planeten etc. pp. . „Wir … Wir brauchen eine neue Sünde! weiterlesen

Thelema, Marina Abramović und Hadit Vers 9

Nun, eigentlich schaue ich nur sehr selten Dokumentationen über Kunst an, aber als ich zufällig auf 3sat über eine Doku von Marina Abramović stolperte, machte ich es mir bequem und schaute mir die Doku an. Wer ist Marina Abramović? Sie ist eine Performance Künstlerin. Was Marina Abramović meiner Ansicht nach ausmacht ist, dass sie über … Thelema, Marina Abramović und Hadit Vers 9 weiterlesen

Willkommen in meinem Kopf, Kapitel Null (v. Claas Hoffmann)

Kapitel Null Das Letzte zu Beginn: Dies ist der Versuch einer neuen Ordnung: Oben befindet sich unten, der äußere Rand ist der Kern. Kein Buch über die Wirklichkeit oder die Wahrheit. Nur meine Erinnerungen an die Wirklichkeit. Die Kapitel meiner Erzählung sind nicht chronologisch geordnet, denn im Mittelpunkt der Geschichten befindet sich eine geheime Organisation, … Willkommen in meinem Kopf, Kapitel Null (v. Claas Hoffmann) weiterlesen

Thelema und die Pädophilie

Was lese ich da? K13online beabsichtigt, an dieser Anhörung zur LIVE-Berichterstattung teilzunehmen. Denn das Merkmal der sexuellen Identität im Grundgesetz wird auch für die sexuelle Minderheit der Pädophilen relevant sein. Allein die sexuelle Identität/Orientierung/Ausrichtung eines Pädophilen darf nicht diskriminiert werden. Die sexuelle Identität der Pädophilie stellt keinen Straftatbestand dar. Die Pädophilie wird in den Katalogen der DSM5 & ICD10 … Thelema und die Pädophilie weiterlesen

Thelema, Religion und Glaube (v. Olaf Francke)

Mit freundlicher Erlaubnis von Olaf Francke Einige vergleichende Anmerkungen zu den abrahamitisch-monotheistischen Religionen im Bezug zu Thelema. Hier soll versucht werden, aufzuzeigen, warum THELEMA keine Religion im theologischen Sinne sein kann und warum ein Vergleich deshalb schwer ist. Es wird oft versucht, THELEMA als eine Religion bzw. Pervertierung einer Religion öffentlich dazustellen. Das ist jedoch … Thelema, Religion und Glaube (v. Olaf Francke) weiterlesen